Erste Schritte mit ready2order

von

ready2order ist mehr, als "nur" ein Kassensystem. ready2order hilft dir, alle administrativen und operativen Aufgaben effizienter abzuwickeln und gleichzeitig den Überblick über deinen Unternehmenserfolg und die damit verbundenen wichtigsten Kennzahlen zu bewahren.

Dieser Artikel soll einen Überblick über die wichtigsten Funktionen von ready2order geben und dir helfen zu verstehen, wie du die Vorteile von ready2order nutzen kannst.

Die App für operative Abläufe: intuitiv und schnell

Für alle operativen Geschäftsprozesse gibt es die praktische ready2order App, in der du das Abwickeln eines Verkaufs und das Erstellen einer Rechnung schnell und intuitiv durchführen kannst.

1) Neue Produkte anlegen

Füge die wichtigsten Produktinformationen wie Name, Preis und Steuersatz hinzu und schon hast du ein neues Produkt eingepflegt!

Du möchtest deine Produkte von einer bestehenden Liste in ready2order importieren? Das geht ganz einfach – hier zeigen wir dir wie!

2) Rechnungen erstellen

Wähle alle gewünschten Produkte und die relevante Zahlungsmethode. So einfach erstellst du eine Rechnung!

3) Rechnungen verwalten

Um für den Umtausch von Käufen gewappnet zu sein, kannst du Rechnungen auch ganz einfach mit einem Klick stornieren. Außerdem kannst du die Rechnung auch ganz einfach nachdrucken oder per E-Mail versenden.

4) Tagesperformance im Blick

In den Berichten hast du immer einen Überblick über den Erfolg des heutigen Tages - egal wo du gerade bist.

Verwaltungsoberfläche für Manager

Mit der Verwaltungsoberfläche kannst du deine Produkte verwalten, personalisierte Einstellungen vornehmen und Exporte für den Steuerberater durchführen.

1) Produktverwaltung

Richte deine neue Registrierkasse schnell ein, indem du all deine Produkte manuell oder durch Import erfasst. Die Zuordnung aller Produkte zu Produktgruppen hilft dir in der App schneller zu navigieren und auch deinen Unternehmenserfolg besser zuzuordnen.

Die Zusatzfunktion Produktvariationen erlaubt es einzelne Produktrabatte, -beschreibungen und Steuersätze zu vergeben, und somit deine Produkte noch besser zu verwalten.

Die Lagerverwaltung hilft dabei die Warenknappheit im Auge zu behalten und nie wieder dadurch Umsatz zu verpassen.

2) Kundenverwaltung

Verstehe besser, wer in dein Geschäft kommt und greif mit dem integrierten CRM auf die Kaufhistorie von deinen Stammkunden zu.

3) Statistiken

Behalte den Überblick über die wichtigsten Unternehmenskennzahlen, um datenbasiert strategische Entscheidungen zu treffen. Hierbei dürfen Analysen der Umsatzentwicklung, Mitarbeiter-Performance sowie Bestseller und viele weitere nicht fehlen. In der Verwaltungsoberfläche kannst du diese Informationen mit vielen Filtern deinen persönlichen Bedürfnissen anpassen und auch für detailliertere Analysen in Tabellenkalkulationssoftware exportieren.

Des Weiteren kann man alle Transaktionen in allen geläufigen Steuerberatungssysteme (DATEV, BMD, RZL) exportieren um deinem Steuerberater Arbeit abzunehmen und dadurch Kosten zu sparen.

4) Einstellungen

Hier können personalisierte Einstellungen vorgenommen werden, um die Software zu den individuellen Abläufen deines Unternehmens anzupassen. Außerdem kann man über das Nutzermanagement alle Zugriffsrechte verwalten.

Noch Fragen? Jetzt Beratung anfordern!

Alle Funktionen im Überblick

Bei ready2order hast du je nach Branche die Möglichkeit, eine von 2 Lizenzen zu wählen: eine Standard-Lizenz oder eine Gastro-Lizenz. Welche du brauchst, erfährst du hier!

Sowohl in der Standard- als auch in der Gastro-Lizenz hast du folgende Funktionen:

  • Verkaufsabwicklung und Belegerstellung
  • Angebot- und Lieferscheinerstellung
  • Belege und Rechnungen via E-Mail versenden
  • Gutscheinverwaltung
  • Rabattfunktion
  • Trinkgeldrechner
  • Restgeldrechner
  • Kassenbuch
  • Automatischer Tagesabschluss
  • Bargeldlose Bezahlung via Kartenterminal
  • Geräte- und Standortunabhängig
  • Lagerverwaltung mit Scanfunktion
  • Schneller Benutzerwechsel mit Multi-Login-Funktion
  • Verwaltung mehrerer Unternehmen
  • Produktverwaltung
  • Schnelles Setup durch Produktimport
  • Produktvariationen
  • Lieferantenmanagement
  • Kundenmanagement
  • Mitarbeiterverwaltung
  • Datenexport für alle geläufigen Buchhaltungssysteme (DATEV, BMD, RZL)
  • Automatische Übermittlung der Monats-, Jahresberichte an Steuerberater
  • Auswertungen zum Umsatz, Bestseller, Mitarbeiter-Performance, etc.

Zusätzliche Gastronomie-Funktionen

  • Tischansicht
  • Funkbonierung an Küche/Bar
  • Take-Away Funktion
  • Rechnungen & Tische aufteilen
  • Menügangauswahl
  • Happy-Hour
  • Beilagenmanagement