Einen neuen Eintrag im Kassenbuch vornehmen – Neues Kassenbuch

von

Dieser Artikel bezieht sich auf die Kassenbuch-Version für Abschlüsse ab dem 16. April 2020 oder für Kunden, die bereits auf das neue Kassenbuch gewechselt haben.

Bei jedem neuen Eintrag wird gleich zu Beginn zwischen Einnahme und Ausgabe unterschieden. Öffne für einen neuen Eintrag die zutreffende Option.

Um den Eintrag einem Beleg zuzuordnen, gib die Belegnummer und das Rechnungsdatum in der obersten Zeile an.

• Du kannst in einem Eintrag mehrere Positionen zu verschiedenen Kategorien und Steuersätzen einbuchen.

• Die Felder Kategorie, Bruttobetrag und USt sind bei jedem Eintrag anzugeben.

• Du kannst zu jeder Position eine beliebige Notiz hinzufügen.

Bei Einnahme und Ausgabe unterscheidet sich diese Oberfläche nur in den Kategorien.

Neue Einnahme:

Für jede neue Einnahme kannst du die Kategorien auswählen:

• Von Bank

• Privateinlage

• Barverkauf

• Sonstiger Eingang

Neue Ausgabe:

Für Entnahmen, bzw. Ausgaben aus dem Kassenbuch, kannst du diese Kategorien auswählen:

• An Bank

• Material- und Wareneinkauf

• Bürobedarf

• Privatentnahme

• Reiseaufwand

• Porto

• Bewirtungskosten

• Kleingerät

• Sonstiger Ausgang

• Korrektur

• Trinkgeld Auszahlung

Alle Einträge müssen einem Z-Bon zugewiesen werden, daher können Einträge nur bei geöffnetem Tag durchgeführt werden.