Wie lege ich Produkte in der Verwaltungsoberfläche an?

von

Mit ready2order können Sie zahlreiche Produkte und Produktvariationen anlegen, wir zeigen Ihnen wie dies in der Verwaltungsoberfläche funktioniert!

Um ein neues Produkt anzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf Produkte 

  2. Klicken auf Sie das blaue + neben Produkt 

  3. Es öffnet sich ein neues Fenster

Beschreibung des Produkts

Der erste Teil der Produktbeschreibung setzt sich zusammen, aus

  • Artikelnummer: Vergeben Sie eine Artikelnummer

  • Strichcode: Nutzen Sie in blauer Schrift “zufälliger Strichcode” um einen zufälligen Strichcode zu generieren

  • Name: Benennen Sie das Produkt

  • Produktbezeichnung: in der Kassenoberfläche: Verwenden Sie den Namen oder eine Abkürzung

  • Beschreibung: Geben Sie optional eine Beschreibung zum Produkt ab

Preis des Produkts bestimmen

Die Preisangabe setzt sich aus folgenden Elementen zusammen:

  • Manuelle Preisangabe: Ist diese aktiviert, muss an der Kasse manuell ein Preis angegeben werden

  • Preis: Geben Sie einen Fixpreis für das Produkt ein und wählen Sie zwischen Brutto und Netto

  • Anzahl der Steuersätze: Wählen Sie den für Sie passenden Steuersatz

  • USt: Wählen Sie die für Sie passende Steuer

 In den meisten Fällen beträgt die Steuer 20%.

Zusatzoptionen eines Produkts

Bei jedem Produkt, können Sie folgende Zusatzoptionen auswählen, um das Produkt einfacher in der Kassenoberfläche zu finden:

  • Farbe: Vergeben Sie eine Farbe für das Produkt, um dieses schneller zu finden

  • Produktart: Ist im Regelfall dieselbe, wie die der Produktgruppe

  • Produktgruppe: Geben Sie für das Produkt die passende Produktgruppe an

  • Drucker: Mit welchem Drucker soll der Bon für dieses Produkt gedruckt werden?

 Im Regelfall wird der Bon eines Produkts mit demselben Drucker, wie bei der Produktgruppe, gedruckt 


Sonstige Zusatzoptionen, die Sie ganz einfach (de-)aktivieren können :

  • In Favoriten anzeigen

  • Express-Modus

  • Mengeneingabe aktivieren

  • Rabattfähig

  • Auf Rechnung gruppieren

  • Produkt auf Bons hervorheben

  • Produkt immer mit Variation bonieren

Hinweis zu Express-Modus: Produkte werden hier ohne Abrechnung sofort gedruckt. Dies ist besonders für Kellner an der Schank/Bar wichtig.

Lagerbestand aktivieren

Um den Lagerbestand zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Produkt anlegen auf Lagerbestand

  2. Wählen Sie eine Einheit für das Produkt aus

  3. Lagerbestand: Geben Sie den aktuellen Lagerbestand an

  4. Mindestbestand: Wie viele Produkte müssen IMMER lagernd sein?

  5. Meldebestand: Ab wie vielen Produkten möchten Sie darüber informiert werden, dass sich nur noch wenige Produkte vorfinden?

Pro Account ist nur ein Lager möglich.
Sie können zwischen verschiedenen Einheiten wählen, wie Stück, Liter, Meter oder Stunden.


Bestandteile

Um Bestandteile für Ihre Produkte zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Produkt anlegen auf Bestandteile

  2. Aktivieren Sie Bestandteile

  3. Klicken Sie auf Zutat hinzufügen

  4. Nun können Sie Zutaten hinzufügen, hier gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Legen Sie sich eine neue Produktgruppe, mit der Einstellung Produkttyp: Bestandteile an, legen Sie dort alle Ihre Rohstoffe an und aktivieren Sie die Lagerverwaltung für diese Produkte

    2. Sie haben bereits Rohstoffe oder Bestandteile erfolgreich angelegt.  Aktivieren Sie für diese Produkte die Lagerverwaltung, um diese als Bestandteile für dieses Produkt anlegen zu können

Produktvariationen anlegen

Produktvariationen dienen dazu, dass Sie zu einem Produkt eine zusätzliche Auswahl an Produkten als Kombination verkaufen können.

 Zum Beispiel eine Holzbank mit dazu passenden Kissen. Oder Lederschuhe mit passenden Imprägnierungsspray. 

Um Variationen Ihres Produkts anzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie im Produkt anlegen auf Produktvariationen

  2. Aktivieren Sie die Schaltfläche für Produktvariationen

  3. Dieses Feld beschreibt die Einstellungen in der Kassenoberfläche:

    1. Breite der blauen Hälfte: Wie breit die blauen Balken sind

    2. Ob es ein Mindestauswahl an Produktvariationen geben muss

    3. Ob es eine Maximale Auswahl an Produktvariationen gibt

  4. Legen Sie Ihre persönlichen Produktvariationen an

    1. Name: In unserem Beispiel Kissen

    2. Strichcode: Geben Sie optional einen Strichcode ein

    3. Lagerbestand: Aktivieren Sie gegebenenfalls den Lagerbestand

    4. Preis: Aktivieren Sie gegebenenfalls die manuelle Preisangabe oder geben Sie einen Fixpreis ein

  5. Klicken Sie auf Änderungen speichern


Hat Ihnen der Artikel geholfen?