Erstelle eine Gutschrift

von

So gehst du vor, wenn du beim Stornieren im selben Schritt ein anderes Produkt (Umtausch) oder eine Gutschrift (Gutschein) an deinen Kunden ausgeben möchtest.

Erstelle einen Gutschein namens Gutschrift

  1. Gehe zu deiner Verwaltungsoberfläche
  2. Klicke auf Produkte
  3. Gehe zu Gutscheine
  4. Klicke auf das blaue Plus und lege einen neuen Gutschein zum Verkauf an

Der Gutschein soll den Mehrzweck und manuelle Preisangabe gesetzt haben. Hier findest du die Anleitungen dazu: Einen Mehrzweck-Gutschein zum Verkauf anlegen

Danach hast du die Möglichkeit in der Kassenoberfläche die Gutschrift auszugeben.

Um einzelne Produkte auf einer Rechnung zu stornieren, halte dich an folgende Schritte:

  1. Gehe zu Rechnungen
  2. Klicke auf die Rechnung die du stornieren möchtest
  3. Klicke links bei den Reitern auf Storno
  4. Wähle das Kästchen neben dem Produkt an
  5. Klicke auf Ausgewählte Produkte stornieren
  6. Es öffnet sich die Kassenoberfläche
  7. Klicke auf den Korrektur-Button
  8. Gib einen Stornierungsgrund ein
  9. Klicke auf Korrektur und wähle einen Stornierungsgrund aus
    1. Du kannst auch deine eigenen standardisierten Stornierungsgründe erstellen.
    2. Suchen bitte das Produkt Gutschrift aus und tippen Sie den gewünschten Betrag ein
  10. Du kannst die Zahlungsmethode wählen, welche in diesem Fall die Auszahlung an deinen Kunden ist
  11. Klicke auf Bezahlung um den Vorgang zu bestätigen

Der Stornovorgang ist unter deinen Rechnungen nun korrekt ausgewiesen und du kannst eine neue Rechnung erstellen.

Alternativ kannst du aber auch eine Retourbuchung machen und den Gutschein mit derselben Zahlungsart verkaufen!

Hier findest du einen Artikel zur Gutschein-Erstellung! Falls du einen Gutschein einlösen möchtest, geht dies nur, wenn der Gutschein-Code aus Ziffern besteht.