Wie kann ich einen Zahlungsbeleg in der Kassenoberfläche ausstellen?

von

Mit ready2order kannst du ganz einfach einen Zahlungsbeleg erstellen. 

1) Rechnungen als "unbezahlt" markieren

Zuerst kannst du in deiner Verwaltungsoberfläche eine Zahlungsart anlegen, die "unbezahlt" ist. Dafür gehst du wie folgt vor:

  1. Logge dich in die Verwaltungsoberfläche ein
  2. Wähle unter Produkte im Drop-Down Menü den Punkt "Zahlungsarten"
  3. Mit dem blauen Plus kannst du eine neue Zahlungsart anlegen
  4. Definiere im Tab "Zahlungsart" Typ und Name deiner neuen Zahlungsart. Wenn du möchtest, kannst du auch eine Beschreibung hinzufügen, die nur intern ersichtlich ist.
    Wir empfehlen, die Zahlungsart "Unbezahlt" zu nennen und sie als Typ in "Sonstige" zu kategorisieren!
  5. Klicke auf den Tab "Einstellungen" und setze den Slider bei "Rechnung als bezahlt markieren" auf aus (der Slider sollte grün statt grau sein!)
    In den anderen Tabs kannst du andere Einstellungen vornehmen, wenn du möchtest, zum Beispiel eigene Rechnungstexte, die auf unbezahlten Rechnungen ausgedruckt werden.
  6. Klicke auf Speichern, und diese Zahlungsart wird ab sofort in deiner Kassenoberfläche ersichtlich.
    Wenn du die Zahlungsart nicht sofort sehen kannst, empfehlen wir dir, die Kassenoberfläche ein Mal zu aktualisieren.

2) Zahlungsbeleg erstellen und mit der unbezahlten Rechnung verknüpfen

Wenn du nun eine unbezahlte Rechnung in deinem System hast und diese mit einem Zahlungsbeleg verbinden möchtest, gehst du wie folgt vor:

  1. Klicke im Home Screen auf Rechnungen
  2. Wähle die jeweilige unbezahlte Rechnung aus
    Wenn du unbezahlte Rechnungen hast, siehst du in der Fußzeile den Tab "offene Forderungen" (in Rot geschrieben). Dieser Button zeigt dir die unbezahlten Rechnungen in deinem Kassensystem an!
  3. Klicke in der linken Spalte auf neuen Zahlungsbeleg erfassen
  4. Gib die Summe der Anzahlung ein
  5. Klicke auf Zahlungsbeleg erstellen und bestätige mit OK

Du kannst für eine offene Forderung so viele Zahlungsbelege erstellen wie du möchtest. Solange du diese auf der oben beschriebenen Art machst, werden sie immer automatisch mit der richtigen Rechnung verbunden!


Hat dir der Artikel geholfen?