Die automatische Zuweisung von Buchhaltungskonten zu Kassenbuchkategorien (DATEV/BMD-Export)

von

Dieser Artikel bezieht sich auf die Kassenbuch-Version für Abschlüsse ab dem 16. April 2020 oder für Kunden, die bereits auf das neue Kassenbuch gewechselt haben.
Wie Du zu den verschiedenen Einstellungen gelangst, zeigen wir Dir hier

Beim Einrichten Deines Kassenbuchs müssen alle Kassenbuchkategorien den zugehörigen Buchhaltungskonten zugewiesen werden, damit Du Buchhaltungsexporte inklusive der Kassenbucheinträge generieren kannst.

  1. Logge Dich in Deiner Verwaltungsoberfläche ein
  2. Gehe zu Einstellungen
  3. Klicke auf den Reiter Buchhaltung
  4. Gehe zu Kassenbuch
  5. Scrolle zu den Kassenbuchkategorien
  6. Klicke “Automatisch zuweisen” um den nicht-zugewiesenen Kategorien die Konten gemäß Standardkontenrahmen (SKR03 in Deutschland bzw. SKR07 in Österreich) zuzuweisen.
Die automatische Zuweisung funktioniert nur für die vorangelegten Kassenbuchkategorien von ready2order.

Wenn die entsprechenden Buchhaltungskonten an irgendeinem Punkt von Dir gelöscht wurden, werden diese Konten automatisch neu erstellt. Du kannst jede Kategorie auch immer noch manuell zuweisen.

Hier findest Du alle standardmäßig hinterlegten Buchhaltungskonten.