Rechnungserstellung in der Kasse: Produkt- und Rechnungsrabatte hinzufügen

von

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kunden Rabatte verrechnen können:

  1. einen Rabatt auf ein bestimmtes Produkt

  2. einen Rabatt auf die gesamte Rechnung

Nun gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie Produkte für die Rechnung aus
  2. Klicken Sie links auf den roten %Rabatt-Button 
  3. wählen Sie zwischen Produktrabatt und Rechnungsrabatt 

1. Produktrabatt

Beim Produktrabatt werden einzelne Produkte vergünstigt. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, zur Auswahl stehen:

  1. Ein Gesamtrabatt: Wenn mehrere Produkte ausgewählt wurden, können Sie einen gesamten Rabatt von z.B. 20% oder 4 Euro auf die Produkte geben.

  2. Einen Rabatt je Einheit: Wenn Sie von einem Produkt mehrere Positionen auf der Rechnung haben, wird auf jedes dieser Produkte einzeln ein Rabatt gegeben. 

  3. Einen Rabatt für nur ein Stück: Wenn Sie von einem Produkt mehrere Positionen auf der Rechnung haben, wird nur von nur einem Produkt ein Rabatt abgezogen. 

Bei allen drei Kategorien (a, b, c.) können Sie

  • einen Betrag - z.B. das Produkt wird um 3 Euro vergünstigt,

  • einen Prozentsatz - z.B. das Produkt wird um 10% vergünstigt, oder

  • einen Zielpreis - das Produkt soll nun 3 Euro kosten, auswählen. 

2.  Rechnungsrabatt

Beim Rechnungsrabatt wird auf die gesamte Rechnung ein Rabatt abgezogen. 

Auch hier haben Sie wieder die Auswahl zwischen dem Betrag, einem Prozentsatz und dem Zielpreis. Die Auswahl basiert auf dem gleichen Prinzip, wie beim Produktrabatt.

Hat Ihnen der Artikel geholfen?