Ich übergebe mein Unternehmen/meinen Betrieb/mein Lokal an eine andere Person. Kann ich mein Kassensystem auch übergeben?

von

Wenn du dein Unternehmen (also z.B. dein Lokal oder deinen Betrieb) an eine andere Person übergeben willst, fragst du dich sicher auch, was das für deine ready2order-Abos bedeutet. Vielleicht fragst du dich, ob du deine Abos einfach an den neuen Eigentümer weitergeben kannst.

Aufgrund der Rechtslage sind bei einer Übergabe eines Unternehmens allerdings einige wichtige Punkte zu beachten.

Auch wenn der neue Eigentümer/Pächter den bisherigen Betrieb unverändert fortführt, ist es durch den Wechsel des Unternehmers im Regelfall nämlich notwendig, eine neue Kasse beim Finanzamt anzumelden. Dies gilt z.B. generell für alle Einzelunternehmer. Aus diesem Grund können auch deine ready2order-Abos und Verträge  meist nicht einfach übergeben werden.

Durch die Übergabe deines Unternehmens an neue EigentümerInnen erlischt das Vertragsverhältnis zwischen dir und ready2order nicht automatisch. Dies bedeutet, dass Verträge so lange weiterlaufen, bis diese unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Fristen gekündigt werden.

Es gibt aber auch Ausnahmen. Wenn du dein Unternehmen z.B. in Form einer GmbH geführt hast und du die gesamte GmbH übergibst, können deine ready2order-Abos einfach weiterlaufen. In diesem Fall musst du uns nur dann kontaktieren, wenn es durch die Übergabe zu weiteren Änderungen (z.B. Wechsel der Geschäftsführung) kommt.

Setze dich daher bei einer geplanten Übergabe deines Unternehmens immer frühzeitig mit uns in Verbindung. Unser Support-Team unterstützt dich gerne bei der Suche nach der optimalen Lösung.