Häufig gestellte Fragen zum Wechsel auf das neue Kassenbuch

von

Dieser Artikel richtet sich an:

Deutsche Kunden mit Abschlüssen vor 16. April 2020. Das Kassenbuch wurde für sie am 1. August 2021 auf eine Gratis-Lizenz der neuen Version umgestellt.

Österreichische Kunden mit Abschlüssen vor 16. April 2020. Das Kassenbuch wurde für sie am 1. November 2021 auf eine Gratis-Lizenz der neuen Version umgestellt.

Schweizer Kunden, unabhängig vom Abschlussdatum. Das Kassenbuch wurde für sie am 9. Mai 2022 auf eine Gratis-Lizenz der neuen Version umgestellt.

Bei allen österreichischen und deutschen Kunden mit Abschlüssen ab 16. April 2020, war das neue Kassenbuch ab Beginn hinterlegt.

Wie läuft die Umstellung des Kassenbuchs ab?

Bis zum oben genannten Umstellungsdatum kannst Du Dich über eine Testversion mit dem neuen Kassenbuch vertraut machen. Diese läuft parallel zu Deinem alten Kassenbuch mit Beispieldaten.

Da das neue Kassenbuch vor der ersten Nutzung von Dir eingerichtet werden muss, kannst Du es bereits vorher in Ruhe umstellen und einrichten.

Ab Umstellungsdatum hast Du über die Kassenoberfläche keinen Zugriff mehr zum alten Kassenbuch, kannst aber jederzeit das Neue einrichten (siehe nächste Frage).

Wie richte ich das neue Kassenbuch nach dem Umstellungsdatum ein?

Das neue Kassenbuch kannst Du ab dem Umstellungsdatum ganz einfach in Deiner Kassen-App einrichten. Die vollständige Anleitung findest Du hier!

Beim Einrichten kannst Du den Anfangssaldo bestätigen sowie die Startnummer und den Belegkreis festlegen. Erst nachdem das Kassenbuch erfolgreich eingerichtet wurde, werden die Einträge aus der Kasse ins Kassenbuch übertragen.

Mit dem Buchstaben für den Belegkreis legst Du fest, wie die Kassenbucheinträge dargestellt werden. Standardmäßig lautet dieser für das Kassenbuch “K” (z.B. K2020/1) oder für Rechnungen “RG” (z.B. RG2020/1). Der Belegkreis ist Teil der Kassenbuch ID welche sich wie folgt zusammensetzt: Belegkreis - Jahr - Fortlaufende Nummer (z.B. K2020/1)

Um das Kassenbuch einzurichten, muss der angemeldete Benutzer das entsprechende Benutzerrecht haben ("Neue Einträge ins Kassenbuch erlauben"). Falls das Kassenbuch auf dem Home-Screen ausgegraut ist, überprüfe die Benutzerrechte in der Verwaltungsoberfläche.

Einrichtung des neuen Kassenbuchs starten ›

Wo sehe ich meine Gratis-Lizenz in der Verwaltungsoberfläche?

Deine Gratis-Lizenz findest Du in der Verwaltungsoberfläche unter "Einstellungen > Abonnements".

Bitte beachte, dass es einige Minuten dauern kann, bis das Kassenbuch-Abo nach erfolgreichem Wechsel auf das neue Kassenbuch bei Deinen Abonnements angezeigt wird.

Wie lange gilt die Gratis-Lizenz?

Die Laufzeit der Gratis-Lizenz ist abhängig von Deinem Basis-Abo. Die Kassenbuch-Lizenz verlängert sich nicht automatisch.

Deine Gratis-Laufzeit siehst Du direkt in Deinem Kassenbuch oder in der Verwaltungsoberfläche unter "Einstellungen – Abonnements”.

Wird die gratis Kassenbuch-Lizenz automatisch verlängert?

Nein. Das Abo läuft zum Ende der Gratis-Laufzeit automatisch aus. Du musst dieses auch nicht extra kündigen.

Wie kann ich das Kassenbuch-Abo verlängern?

Du kannst das Kassenbuch-Abo ganz einfach vor Ablauf Deiner Gratis-Laufzeit in der Verwaltungsoberfläche unter "Einstellungen > Abonnements" erwerben. Du kannst es als Monats- oder Jahresabo erwerben und es verlängert sich automatisch, sofern Du nicht spätestens einen Monat vor Ende der aktuellen Laufzeit kündigst. Das Monatsabo kann jederzeit zum Ende der Laufzeit gekündigt werden.

Warum muss ich für das neue Kassenbuch bezahlen?

Beim Kassenbuch handelt es sich um eine optionale Erweiterung zu Deinem Basis-Abo. Du bist nicht verpflichtet, das Kassenbuch von ready2order nach Ende Deiner Gratis-Laufzeit kostenpflichtig zu abonnieren, um gesetzeskonform zu bleiben.

Wir arbeiten ständig daran, unser System weiterzuentwickeln und vor allem der Gesetzeslage anzupassen.

Um Dir den Umstieg auf das neue Kassenbuch zu erleichtern, erhalten alle Kunden mit Abschlüssen vor dem 16. April 2020 eine Gratis-Lizenz des neuen Kassenbuchs. Deine Gratis-Lizenz wird nicht automatisch kostenpflichtig verlängert.

Mit dem neuen Kassenbuch werden wir weiterhin für bestmögliche Qualität, neue Funktionen sowie Gesetzeskonformität sorgen. Um dies nachhaltig zu gewährleisten, können wir das neue Kassenbuch nach dem Ende der Gratis-Laufzeit nur mehr als optionale kostenpflichtige Erweiterung zum Basis-Abo anbieten.

Die derzeit gültigen Preise findest Du auf unserer Webseite.

Was passiert mit den Daten aus meinem alten Kassenbuch?

Wir kümmern uns um den Erhalt Deiner Daten! Über die Verwaltungsoberfläche hast Du weiterhin jederzeit Zugriff auf Deine alten Kassenbuch-Daten. Diese findest Du weiterhin im Reiter “Kassenbuch”. Bitte beachte, dass der Reiter nur angezeigt wird, sofern Daten in Deinem alten Kassenbuch vorhanden waren.

Die Daten aus dem alten Kassenbuch werden nicht in das neue Kassenbuch übertragen.

Was passiert mit den Daten aus meinem neuen Kassenbuch, wenn ich das Abonnement nicht verlängere?

Falls Du das Abo nicht verlängern möchtest, bleiben Deine Daten aus dem neuen Kassenbuch natürlich in der Verwaltungsoberfläche verfügbar. Du kannst diese unter “Einstellungen > Buchhaltung > Kassenbuch” exportieren.

Warum kann ich das neue Kassenbuch nicht mehr in der Verwaltungsoberfläche nutzen?

Aktuell gibt es für das neue Kassenbuch leider keine Integration mit der Verwaltungsoberfläche. Es ist vorerst nur möglich das Kassenbuch direkt in der Kassen-Software zu verwenden.

Für den Login in die Kassenoberfläche ist ein Kassenbuch-Abo notwendig. Sofern Du aktuell nur mit einem Abo arbeitest, kannst Du nicht mit zwei verschiedenen Benutzern in der Kasse und gleichzeitig im Kassenbuch arbeiten.

Bin ich verpflichtet das Kassenbuch von ready2order zu kaufen und zu nutzen?

Nein. Du bist nicht verpflichtet, Dein Kassenbuch bei ready2order zu führen, solltest Du Dich bis Ende September gegen den Kauf des neuen Kassenbuchs entscheiden.

Einrichtung des neuen Kassenbuchs starten ›