Inventur / Warenwirtschaft

von

Die regelmäßige Bestandsaufnahme kann lästig sein und ist mit viel Aufwand verbunden. Wir zeigen dir, wie du mit ready2order eine Übersicht über den Lagerbestand und den Bestandsveränderungen bekommst und dir die Inventur somit erleichterst.

Beachte, dass bei all deinen Produkten der Lagerbestand aktiviert sein muss, damit diese auf den Listen zu sehen sind.

Übersicht des Lagerbestands

  1. Steige in die Verwaltungsoberfläche ein
  2. Unter dem Reiter Produkte findest du den Tab "Lagerbestand". Hier findest du die Übersicht deiner Produkte.
  3. Jetzt hast du die Möglichkeit, eine Bestandsliste in PDF-Form oder als Excel Tabelle auszudrucken. Dieser zeigt dir den aktuellen Lagerbestand, den Meldebestand und den Mindestbestand an

Eine weitere Möglichkeit, eine Übersicht über den Lagerbestand zu bekommen, wäre:

  1. Verwaltungsoberfläche --> Einstellungen
  2. Klicke auf Datenexport --> Stammdaten --> Alle Produkte exportieren (Excel-Datei)

Übersicht der Bestandsveränderungen

Falls du die Lagerbewegungen sehen möchtest, kannst du in der Übersicht des Lagerbestands, neben einem Produkt deiner Wahl, rechts auf das blaue i drücken und dir die PDF dazu herunterladen. In dieser PDF siehst du die Bestandsveränderung.

Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, in deiner Statistik einen eigenen Bericht zu erstellen, welcher dir eine Übersicht über die Bestandsveränderungen gibt.

  1. Dazu gehe in die Verwaltungsoberfläche
  2. Drücke auf Statistik
  3. Wähle in der Mitte der Statistikübersicht "Eigenen Bericht erstellen" aus
  4. Nun gib einen Zeitraum an (Tag, Monat, Jahr). Du kannst dir aussuchen, was du auf deinem Bericht haben möchtest. Wenn der Balken auf grün ist, dann wird dies in den Bericht hinzugefügt.

Damit du deine Inventur nun vollständig erledigen kannst, musst du nur noch die Liste deines Lagerbestands mit der Liste der Bestandsveränderungen abgleichen.