Wie kann ich Bons drucken und Abholbons erstellen?

von

In diesem Artikel wird Ihnen gezeigt, wie Sie Bons drucken, wie Sie Abholbons einrichten und Einstellungen für Bons vornehmen.

Bons Drucken

Es müssen Für alle Produktgruppen, mit welchen Sie Bons drucken möchten, folgende Einstellung vorgenommen werden:

  1. Klicken Sie auf Produktgruppen unter dem Reiter Produkte

  2. Wählen Sie eine Produktgruppe aus

  3. Geben Sie bei Drucker Ihren gewünschten Drucker an

  4. Klicken Sie Speichern

  5. Fahren Sie mit allen Produktgruppen auf diese Art und Weise fort

Wenn Sie bereits mehrere Drucker verbunden und angelegt haben, können Sie auch hier verschiedene Drucker, wie z.B. Bar oder Küche auswählen

Bon Einstellungen

Um zu den Bon Einstellungen zu gelangen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf Einstellungen

  2. Klicken Sie auf Grundeinstellungen

  3. Klicken Sie auf Bons

Hier finden Sie alle wichtigen Einstellungsmöglichkeiten für Ihre Bons, wenn diese aktiviert sind passiert folgendes:

  • Preise auf Speisebons: Preise werden auf Speisebons gedruckt

  • Preise auf Getränkebons: Getränke werden auf Getränkebons gedruckt

  • Produktbeschreibung auf Bons drucken: Produktbeschreibung wird gedruckt

  • Umbuchungsbeleg drucken: Falls eine Umbuchung stattfindet, wird diese gedruckt

  • Artikelnummer drucken

  • Tischbereich auf Bon drucken: z.B. Garten, Raucher oder Nichtraucher

  • Produkttyp auf Bons drucken: z.B. Getränke, Speisen oder Beilagen

  • Bestellgruppe auf Bons drucken: z.B. Gruppe 1, 2, 3, etc.

  • Produktliste auf Abholbon aktivieren: Produktliste wird aktiviert

  • Leerzeilen vor Speisebons: Wie viele Lehrzeilen sollen gedruckt werden? Die Möglichkeiten reichen von keine bis 6 Leerzeilen

  • Leerzeilen vor Getränkebons: Wie viele Lehrzeilen sollen gedruckt werden? Die Möglichkeiten reichen von keine bis 6 Leerzeilen

  • Abholbons aktivieren: siehe nächstes Kapitel

  • Extra-Zeile zwischen Positionen auf Speisen-Bestellbon: Soll eine Extra Zeile gedruckt werden?

Abholbons

Abholbons werden ausgegeben und der Kunde holt sich mit diesem Abholbon, sobald seine Bestellung fertig ist, diese ab. Abholbons können nur für Produkttypen aktiviert werden. Möchten Sie für mehrere Produktgruppen Abholbons aktivieren, schreiben Sie alle Produktgruppen in das Feld.

Abholbons kann man sich, wie bei Mc Donald’s, vorstellen. Indem der Kunde zuerst seine Bestellung bezahlt, einen Abholbon bekommt. Auf seine Bestellung wartet und diese dann mit dem Abholbon abholt.
Für die jeweiligen Produktgruppen muss ein Drucker eingestellt sein! (Siehe dazu den ersten Punkt in diesem Artikel).

Hat Ihnen der Artikel geholfen?