Wie kann ich eine Anzahlung in der Kasse machen?

von

Mit ready2order kannst du ganz einfach Anzahlungen vornehmen für Rechnungen, die erst im Nachhinein fertig vollständig bezahlt werden. Dafür gibt es zwei Varianten:

Variante 1

Diese Variante dient all jenen, die einen Rechnungsbeleg ausgeben müssen – z.B. dann, wenn jemand die Anzahlung Bar oder mit Karte bezahlt. Die Anzahlung wird als Produkt verrechnet und beim endgültigen Geschäft auch als Produkt wieder subtrahiert – somit stimmt die Buchhaltung.

Zuerst muss eine Produktgruppe namens Anzahlung in der Verwaltungsoberfläche erstellt werden:

  1. Klicke im Reiter Produkte auf Produktgruppen
  2. Klicke auf das blaue +
  3. Gib als Namen Anzahlung ein
  4. Klicke auf Speichern
  5. Klicke auf Produkte
  6. Füge ein neues Produkt in die Produktgruppe Anzahlung hinzu
  7. Aktiviere die manuelle Preisangabe
  8. Klicke Speichern

In der Kassenoberfläche gehst du wie folgt vor:

  1. Bei Entgegennahme der Anzahlung wählst du als Produkt Anzahlung aus und klickst nach der manuellen Preisangabe auf das + Plus-Symbol. Somit ist die Anzahlung verbucht und es wird eine Rechnung über die Anzahlung erstellt.
  2. Wird das Produkt abgeholt bzw. endgültig bezahlt, wählst du zusätzlich zum gekauft Produkt nochmals das Produkt "Anzahlung" aus und klickst nach der manuellen Preiseingabe diesmal das - Minus Symbol. 
  3. Dadurch wird eine Rechnung abzüglich der schon bezahlten Anzahlung erstellt.

Variante 2

Variante 2 richtet sich an jene, die keine Rechnung für die Anzahlung ausgeben müssen – z.B. wenn es sich um eine Anzahlung für eine Zimmerbuchung handelt, bei welcher das Geld überwiesen wird.

  1. Klicke im Reiter Produkte auf Zahlungsarten
  2. Klicke auf das blaue + neben Zahlungsarten
  3. Gib als Name Anzahlung an
  4. Klicke auf Speichern

In der Kassenoberfläche gehst du wie folgt vor:

  1. Wähle Produkte aus
  2. Klicke auf Optionen
  3. Klicke unter Teilzahlung auf Anzahlung
  4. Es öffnet sich ein Pop-Up Fenster
  5. Gib den Betrag der Anzahlung ein
  6. Nun kannst du normal abrechnen


Hat dir der Artikel geholfen?