ready2print konfigurieren


 

!!!ACHTUNG! AB 30.11.2017 wird ready2print eingestellt. Bitte Windows/Mac-App verwenden!!!!

 

Drucker über USB und PC verwenden  

Vor der Installation

Bevor man mit der Installation des Druckers beginnt, vergewissern Sie sich, dass folgende Programme installiert sind: 


Mozilla Firefox (https://www.mozilla.org/de/firefox/new/)


Java (http://www.java.com/de/


Falls sich der Drucker nicht automatisch installiert hat, können Sie unter 
https://download.epson-biz.com/modules/pos/ 
den Drucker-Treiber finden.  

  

Einstellungen in der Verwaltungsoberläche

Öffnen Sie Mozilla Firefox und melden Sie sich auf my.ready2order.at an. 
Klicken Sie rechts oben auf Einstellungen.

 

Klicken Sie links in der Liste auf Drucker. 

 

Klicken Sie auf HINZUFÜGEN.   

 

Geben Sie nun einen Namen und optional eine Beschreibung für den Drucker ein. 

 

Wählen Sie bei „Drucken über“ ready2print aus. 

 

Wählen Sie bei „Hersteller“ den gewünschten Drucker aus, z.B. Epson TM-m30. 

 

Geben Sie bei „Druckername“ den Namen des Druckers ein, so wie er bei Ihnen am PC installiert ist.

Klicken Sie nun auf SPEICHERN. 

 

Einstellungen zum Java-Applet

 

Klicken Sie nun rechts unten auf ready2print öffnen. 

 

Klicken Sie bei der Fehlermeldung links oben auf "Java aktivieren". 

 

Klicken Sie auf "Alle anzeigen". 

 

Wählen Sie bei beiden Dropdown-Menüs "Erlauben und Entscheidung merken" aus und klicken Sie auf OK.   

 

Wählen Sie die aufscheinende Sicherheitswarnung "Für Anwendungen dieses Anbieters und aus diesem Speicherort nicht mehr anzeigen" aus und klicken Sie auf "Ausführen". 

 

Nun sollte der Drucker mit grünem Hintergrund angezeigt werden. 

 

Diese Seite muss immer geöffnet sein, damit man drucken kann.  

 

 

Wenn Sie nun eine Rechnung drucken, wird diese an Ihren PC weitergegeben und wird dann ausgedruckt.

Tags: Drucker konfigurieren, USB

Durchschnittliche Bewertung: 1.33 (3 Abstimmungen)
Chuck Norris has counted to infinity. Twice.