Wie gehe ich unter Mac OS X während der Installation vor?


Installieren Sie sich zuerst das Programm "EpsonNet Config".

Laden Sie sich dieses herunter, indem Sie in Ihrem Webbrowser die Download-Seite von Epson unter

https://download.epson-biz.com/modules/pos/index.php?page=prod&pcat=3&pid=3721

aufrufen und dort Ihr Druckermodell auswählen. Unter „Setting Utility for Interface“ finden Sie zwei Einträge – einen für Windows und einen für Mac OS. Klicken Sie in der Mac OS Zeile auf „Download Page“.

 

Nach dem Klick auf "Download Page" werden Sie gebeten, die Lizenzbedingungen zu akzeptieren, und dann müssen Sie neuerlich auf "Download" klicken:

 

Epson download

 

Im Anschluss daran installieren Sie das Programm (dies Funktioniert analog wie unter Windows).

Spätestens danach müssen Sie Ihren Drucker (bspw. den Epson TM-T20II) mittels eines Ethernet-Kabels mit Ihrem Computer verbinden:

Epson anschließen

Und schließen Sie ihn an das Stromnetz an:

Epson anschließen

Wenn Sie den Drucker korrekt angeschlossen haben, sehen Sie auf der Vorderseite des Druckers eine grüne LED-Anzeige leuchten sowie drei LED-Netzwerklämpchen auf der Rückseite.

Für die Konfiguration Ihres Druckers starten Sie nun bitte das soeben installierte Programm "EpsonNet Config", indem Sie die Suchfunktion von Mac OS X verwenden. Tippen Sie dazu in das Suchfeld "EpsonNet Config":

 

Epson Installation

 

 

Klicken Sie dann mit der Maus auf "EpsonNet Config", das in der Ergebnisliste angezeigt wird, um das Programm zu starten.

Von nun an funktioniert die Druckerkonfiguration mittels "EpsonNet Config" analog wie es unter Windows der Fall ist (sehen Sie sich ggf. den Artikel zur Installation unter Windows an).

 

 

Tags: LAN Installation

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)
Chuck Norris has counted to infinity. Twice.